profile

Inhalt >>

Internationale Zeitschrift für Veränderung, Lernen, Dialog / International Journal for Change, Learning, Dialogue

ISSN 1615-5084

Profile ist aus der Vision von Verlag und Herausgebern entstanden, ein professions- und ansatzübergreifendes Forum für die Diskussion und Reflexion verschiedenster Aspekte des Themenfeldes "Entwicklung, Veränderung, Lernen" zu eröffnen. Profile geht es nicht darum, die Flagge einer bevorzugten Schule zu hissen, sondern um die Förderung des Dialogs zwischen unterschiedlichen Perspektiven und um die Initiierung wechselseitiger Impulse. Menschen in der Arbeitswelt, Teams, Gruppen und ganze Organisationen stehen vor der Herausforderung, sich zu entwickeln, sich zu verändern, zu lernen und darüber in einen Dialog zu treten. Die dazu notwendigen Vorbedingungen und Formen werden in Profile beschrieben, indem alle beteiligten Professionskulturen über den eigenen Tellerrand hinwegblicken und so den Weg zu einer neuen Beratungskultur zu ebenen.

Profile wird in Zukunft in der bisherigen Form nicht mehr erscheinen, aber ein Nachfolgeprojekt für Profile ist vorgesehen, und sobald es dazu konkrete Neuigkeiten gibt, werden wir Sie informieren.

Sollten Sie sich dafür interessieren, können Sie sich schon heute unverbindlich in eine Liste eintragen: einfach eine Mail mit Betreff "Profile-Innovation" an: profile@ehp-koeln.com.

Die bereits erschienenen Hefte von Profile, die immer noch sehr gefragt sind, liefern wir Ihnen jederzeit zum Preis von EUR 18,00.

In unserem Buchprogramm finden Sie zahlreiche Titel zu organisationspsychologischen Themen, besonders in unserer Reihe EHP-Organisation, aber auch in: EHP-Praxis, Handbuch systemische Professionalität und Beratung, EHP-Kompakt und in der Edition. Zuletzt erschien der Band Coaching-Perspektiven

Ihr EHP-Team